Wahnsinnige Geschwindigkeit

Wahnsinnige Geschwindigkeit

Eine Stunde rasches Gehen stand heute am Programm. Sina hat mich wieder begleitet und diesmal haben wir 6,5 km geschafft. Wenn es mit der Steigerung so weiter geht kommen wir von Lächerliche Geschwindigkeit in Richtung Wahnsinnige Geschwindigkeit! (Zitat: Sandfurz). Wobei Tempo ist ja nicht alles, es geht wie gesagt um den olympischen Gedanken. Sponsoren für den Rote Nasen Lauf sind natürlich herzlich willkommen. Spenden für ein Meer an Lachen im Spital bitte hier – schon ein paar Euro helfen. Ich bin gespannt, was ich am Wochenende trainieren werde und wünsche Euch ein schönes Selbiges.

ps. Meine Nase hat noch immer nicht mit dem Lauftraining begonnen…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.