1.000.000 Meter (ca. 24 Marathons) in einem Jahr

2012 das Jahr der Veränderungen für mich und auch für euch. Einige kenne ich schon und ein paar andere dieser Veränderungen werde ich noch kennen lernen. Das Positive für euch ist, dass hier am Blog sowohl die Anzahl der Artikel als auch die Themenvielfalt zunehmen wird.

Apropos zunehmen – Ein wichtiger Schwer- bzw. Leichtpunkt ist mein diesjähriges Sportprojekt. Nach meinem Halbmarathon im Superschwergewicht aus dem Vorjahr ließ mein Laufpensum konsequent nach um im Dezember bei gerade einmal EINEM Training zu landen. Job, Weihnachtsfeiern, Punschabende, Essen bei Freunden und Familie waren nicht nur ausgezeichnete  Ausreden sondern haben auch paar Extensions auf meinem Onepack hinterlassen.

 

Bei den Überlegungen zu meinem Sportprojekt 2012 steht deshalb neben der Konsequenz die Kontinuität. Nicht nur auf einen Punkt hin trainiert sondern ein regelmäßiges Training, das ganze Jahr über, um folgendes Ziel zu erreichen

Mega Marillenwind 2012 – 1.000.000 Meter (ca. 24 Marathons) in einem Jahr

so verbinde ich heuer den sportlichen Erfolg aus den Vorjahren (Marillenwind) mit einer Million Metern. Denn Mega steht für eine Million. 1.000.000 Meter das sind 1.000 Kilometer die ich in 2012 zurücklegen werde. Das entspricht einer Strecke von fast 24 Marathons also ca. 2 Marathons pro Monat. Dabei zählen gefahrene oder geflogene Kilometer natürlich nicht, sondern nur die von mir persönlich zu Fuß gehend oder laufend zurückgelegte Strecke.

Wie ich das schaffen werde? Da bin ich mir selbst noch nicht ganz sicher, mal sehn… 😉

2 treue Begleiter werden auf jeden Fall auch heuer wieder mit dabei sein. Mein Humor und mein Wille! Lassen wir uns überraschen, vielleicht kommen da noch ein paar dazu… 😀

So, meine Ernährung ist bereits umgestellt. Die Chips stehen ab sofort nicht mehr links sondern rechts neben der Tastatur. Die Computermaus wird fetter und fetter und ich nehme automatisch ab, beim Schieben und Ziehen der Maus mit ihrem erhöhten BMI (Body-Maus-Index).

Am 1.1.2012 hat Mega Marillenwind begonnen. Ab sofort werde ich in jedem Blogartikel eine Statusmeldung einbinden, um euch betreffend meines Fortschritts am Laufenden zu halten. Via Twitter Marillenwind gibt es noch häufigere Updates.

11 Kommentare
  1. Schwabenjogger
    Schwabenjogger sagte:

    Servus Martin, viel Erfolg bei diesem Projekt. Finde die Idee von 1000km abwärts zu zählen genial, vielleicht lasse ich mich davon inspirieren…
    Viele Grüße

  2. Steffen
    Steffen sagte:

    Hallo Martin, auch mir gefällt Deine Idee und ich bin gespannt, wie Dein Jahr verlaufen wird. Ich drück Dir die Daumen!
    Gruß aus Baden

  3. Wolfgang
    Wolfgang sagte:

    Hallo Martin,

    wünsch dir für dein Vorhaben alles Gute !
    Wenn einer es schafft dann du !
    Vielleicht können wir ja den einen oder anderen Meter gemeinsam zurücklegen, Möglichkeiten sollten sich ergeben.

  4. Martin Herget
    Martin Herget sagte:

    Hallo Steffen,

    das freut mich, der Twitter User @Marillenwind ist immer live dabei und hier auf der rechten Seite im Blog eingebunden 😉

    Alles Liebe
    Martin

  5. Steffen
    Steffen sagte:

    Hallo Martin,

    ist doch kein Problem: Dann machste eben Mega Marillenwind 2.0 oder Reloaded. So machen andere das auch… 😉

    Gruß aus Baden

  6. Herzbine
    Herzbine sagte:

    hey martin – das laufende update wär vielleicht auch hier auf der seite nett?? 🙂
    liegrü, sabine

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.